Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Wohnungsmarktbericht

In Bielefeld wohnt es sich gut und günstig. Das geht aus dem aktuellen Wohnungsmarktbericht der Stadt hervor. Maßgebende Faktoren sind: Genügend Wohnmöglichkeiten und stabile Mietpreise mit durchschnittlichen 5 Euro 71 pro Quadratmeter. Der aktuelle Wohnungsmarkbericht zeigt aber auch - die Stadt hat noch einiges zu tun. Weil sich immer mehr Bielefelder gegen einen Neubau und für das Wohnen in der Stadt entscheiden, müsse man den existierenden Wohnungsbestand weiterentwickeln, hieß es. Hier braucht die Stadt noch mehr barrierefreie Wohnungen und solche die energetisch saniert sind.