Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Workshop programmiert Roboter

Lernen, wie ein Roboter lernt und ihm dann selbst etwas beibringen. Das ist Inhalt eines neuen Workshops am teutolab-robotik der Uni Bielefeld. Gestern hat der Workshop offiziell Premiere gefeiert. Mit einem Roboter Schnick, Schnack, Schnuck spielen, ihm Strategien dafür beibringen und ihn dann auf den Lernerfolg hin testen - das alles können Schüler jetzt in dem neuen Workshop an der Uni ausprobieren. Ziel dabei ist es zu lernen, wie der menschenähnliche Roboter Nao lernt und wie er programmiert werden kann. Der Workshop richtet sich an Schüler der Oberstufe, die Technik- und Informatik-interessiert sind. An einem Nachmittag können die Schüler dann besondere Einblicke in die Bielefelder Roboter-Forschung erhaschen.