Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zahl der politisch motivierten Straftaten gestiegen

Die Zahl der politisch motivierten Straftaten ist in Bielefeld und der Region im vergangenen Jahr um gut  50 Prozent auf 650 gestiegen. Fast zwei Drittel haben einen rechtsextremistischen Hintergrund, bei den meisten handele es sich allerdings um niedrigschwellige Taten wie etwa das Verwenden verbotener Symbole, sagte Polizeipräsidentin Giere. Auch die Zahl der politischen Straftaten von Linksextremisten und Ausländern ist im vergangenen Jahr um 60 bzw. 70 Prozent gestiegen.