Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zahl der Straftaten leicht gestiegen

Konträr zum Landestrend ist in Bielefeld die Zahl der Straftaten im vergangenen Jahr um 1,7 Prozent auf 28.500 gestiegen. Dabei gab es insbesondere mehr Gewaltdelikte, mehr Sachbeschädigungen und um eine Drittel mehr Rauschgiftkriminalität. Die Zahl der Einbrüche ist in Bielefeld dagegen im vergangenen Jahr um knapp sechzehn Prozent auf 745 Delikte zurückgegangen.