Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zehn Kilometer Stau auf der A2

Ein LKW-Unfall sorgte gestern für knapp zehn Kilometer Stau auf der A2 in Richtung Dortmund. Zwischen den Anschlussstellen Bielefeld-Süd und dem Autobahnkreuz Bielefeld platzte plötzlich ein Reifen des Fahrzeugs. Der LKW stellte sich quer und beschädigte sich den Tank, dabei traten ca. 800 Liter Diesel aus und flossen über die komplette Fahrbahn. Während die Feuerwehr die Autobahn reinigte, mussten die Spuren in Richtung Dortmund für ca. zweieinhalb Stunden komplett gesperrt werden.