Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zigarette könnte Feuer in Sieker verursacht haben

Eine brennende Zigarette ist wahrscheinlich die Ursache für den tödlichen Brand in einem Mehrfamilienhaus in Sieker gewesen. Weil das Gutachten des Brandsachverständigen aber frühestens am nächsten Wochenende  fertiggestellt ist, liegt allerdings eine endgültige Ursache für das Feuer nicht vor, sagte uns ein Sprecher der  Bielefelder Polizei. Eine technischer Defekt sei aber eher unwahrscheinlich.Bei dem Brand war in der Nacht zum Sonntag ein 56jähriger Bielefelder ums Leben gekommen und ein Sachschaden von 200.000 Euro entstanden.