Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zigarettenschmuggel in Spenge

Zollfahnder konnten jetzt einen Schlag gegen Zigarettenschmuggler in Ostwestfalen erzielen. In einer Lagerhalle in Spenge haben Ermittler am Freitag rund 2,5 Millionen Zigaretten gefunden. Das teilte heut das Zollfahndungsamt Hannover mit. Die Ware könnte für den holländischen Markt bestimmt gewesen sein. Den Steuerschaden gibt der Zoll mit knapp 400 000 Euro an. Gegen den 47-jährigen Betreiber des Lagers hat das Amtsgericht Bielefeld einen Haftbefehl erlassen.