Responsive image

on air: 

Christina Scheuer
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zittersieg für Arminia

Arminia Bielefeld hat den ersten Sieg des Jahres geschafft. Im ersten Heimspiel 2012 besiegte der DSC vor 8.200 Zuschauern in der SchücoArena den SV Darmstadt 98 mit 3:2 und verbesserte sich in der Tabelle auf Platz 13. In der ersten Halbzeit war´s Fußball paradox. Die Darmstädter waren die klar bessere Mannschaft, scheiterten aber am überragenden DSC-Torwart Stefan Ortega. Die Arminen spielten geradezu unterirdisch, machten aber durch Fabian Klos das 1:0 (35.) Nach der Pause erhöhten Fabian Klos (49.) und Johannes Rahn (59.) für zunächst starke Arminen auf 3:0. In der dramatischen Schlussphase kamen die Gäste durch Zimmerman (81.) und Heil (87.) noch einmal auf 3:2 heran. Doch mit Glück und einem Klasse-Keeper Ortega, der auch noch einen Elfmeter von Steegmann hielt (87.), retteten die Arminen den knappen Sieg über die Zeit.