Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zoll kontrolliert immer mehr Betriebe

Der Bielefelder Zoll geht immer häufiger gegen Schwarzarbeit vor. Die Kontrollen in Firmen stiegen im ersten Halbjahr des Jahres um mehr als die Hälfte, so die Gewerkschaft IG BAU. Insgesamt kontrollierte das Hauptzollamt Bielefeld in unserer Region fast 1000 Betriebe – knapp ein Drittel davon nahmen die Kontrolleure im Baugewerbe unter die Lupe. Das Hauptaugenmerk dabei lag auf illegaler Beschäftigung, Lohn-Prellerei und Sozialversicherungsbetrug. Der Bielefelder Zoll verhängte deshalb Strafen in Höhe von fast 120.000 Euro.