Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zugedröhnter Baggerfahrer rammt Autos

Ein Bielefelder Baggerfahrer hat in Gütersloh ziemliches Chaos angerichtet. Unter Drogen beschädigte er mehrere geparkte Autos. „Ich wollte doch nur Platz für den Gegenverkehr machen!“ – so erklärte es der 27-jährige Bielefelder der Gütersloher Polizei. Mit seiner Baggerschaufel stieß er gestern Vormittag gegen einen geparkten Wagen. Durch den Zusammenstoß hat er dieses Auto dann gegen zwei weitere Wagen geschoben. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von 8500 Euro. Bei der Unfallaufnahme gab der Baggerfahrer zu, zuvor Drogen genommen zu haben. Das hat ein Bluttest im Krankenhaus bestätigt. Die Polizei stellte den Führerschein sicher.