Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zwei Bielefelder Richter frontal angefahren

Ein polizeibekannter Bielefelder hat am Morgen mit seinem Auto auf der Rohrteichstraße eine 37-jährige Richterin und einen 56-jährigen Richter frontal angefahren und schwer verletzt. Der psychisch auffällige  Mann beging zunächst Fahrerflucht, wurde aber kurze Zeit später in der Nähe des Tatorts von Polizisten gefasst. Der Verdacht, dass der 41-jährige vorsätzlich auf die Richter zugefahren ist, hat sich nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht bestätigt.

Holocaust-Leugnerin Haverbeck erneut verurteilt
Die wiederholt verurteilte Holocaust-Leugnerin Ursula Haverbeck aus Vlotho ist nur wenige Wochen nach ihrer Entlassung aus der JVA Bielefeld erneut zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Das...
Ausstellungshalle der Stadthalle wird Bielefelds Corona-Impfzentrum
Die Ausstellungshalle der Stadthalle wird zum Bielefelder Corona-Impfzentrum. Das hat die Stadt heute bekanntgegeben. Die Stadthalle sei mit dem Auto gut zu erreichen, die Belüftungssituation dort...
Prozess um Kesselbrink-Einsatz in Bielefeld hat begonnen
Nach dem umstrittenen Polizeieinsatz auf dem Kesselbrink vor einem halben Jahr, hat jetzt der Prozess dazu vor dem Bielefelder Amtsgericht begonnen. Angeklagt ist ein 23-Jähriger, der gebürtig aus...
Polizei löst Corona-Party in Rheda-Wiedenbrück auf
Die Polizei hat in Rheda-Wiedenbrück eine Corona-Party gesprengt. Eine Sisha-Bar hatte offensichtlich heimlich aufgemacht, Zeugen berichteten von einem „regen Treiben“. Als die Polizeibeamten...
Aktuell von Coronamaßnahmen betroffene Bielefelder Schulen
Aktuell sind 42 Schulen in Bielefeld von Coronamaßnahmen betroffen. In der vergangenen Woche waren es 30. Mit Stand vom 03. Dezember stehen in Bielefeld 572 Schüler*innen und 32 Lehrkräfte unter...
Update: Niemand verletzt, Feuer unter Kontrolle
Das Feuer an der Gütersloher Straße in Brackwede ist seit kurz vor 10 Uhr unter Kontrolle. Das sagte ein Feuerwehr-Sprecher zu Radio Bielefeld. Aus einem Schornstein eines Privathauses waren die...