Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zwei Bielefelder Richter frontal angefahren

Ein polizeibekannter Bielefelder hat am Morgen mit seinem Auto auf der Rohrteichstraße eine 37-jährige Richterin und einen 56-jährigen Richter frontal angefahren und schwer verletzt. Der psychisch auffällige  Mann beging zunächst Fahrerflucht, wurde aber kurze Zeit später in der Nähe des Tatorts von Polizisten gefasst. Der Verdacht, dass der 41-jährige vorsätzlich auf die Richter zugefahren ist, hat sich nach derzeitigem Ermittlungsstand nicht bestätigt.