Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zwei erste Plätze beim Bielefeld Preis

Der Bielefeld Preis wurde erstmals an zwei Preisträger vergeben: Die Gruppe „Zeit für Gespräche“ vom Verein Psychatrie Erfahrener und der Jugendleiter des FC Altenhagen Uwe Müller teilen sich den ersten Preis. Am Abend fand die feierliche Preisverleihung im Theater am Alten Markt statt. Die hochkarätig besetzte Jury zeichnete mit „Zeit für Gespräche“ eine Gruppe aus, die sich in vorbildliche Weise um das Tabuthema psychatrische Erkrankungen kümmert und Betroffene intensiv begleitet. Quasi stellvertretend für Tausende Ehrenamtliche in den Sportvereinen erhielt Uwe Müller den anderen ersten Preis. Der Jugendtrainer ist die gute Seele des FSC Altenhagen und kümmert sich in über 30 Wochenstunden auch über den Sport hinaus um die Sorgen und Nöte seiner Schützlinge. Beide Preisträger erhielten ein Preisgeld von je 5000 Euro. Auf Platz drei kam die Nottfallbegleitung Bielefeld. Der Publikumspreis ging an die Trauergruppe des Vereins Frauenmantel.
Der Bielefeld Preis wird jährlich von der Bielefelder Gemeinnützigen Wohnungsgesellschaft BGW, Radio Bielefeld und namhaften Bielefelder Unternehmen vergeben. Dieses Jahr hieß der Schwerpunkt „Verborgene Helden“. Insgesamt waren über 120 Initiativen und Einzelpersonen zum diesjährigen Bielefeld Preis vorgeschlagen worden.

Betrüger in Malteser-Jacken sammeln in Bielefeld Geld angeblich für Hochwasseropfer
In Bielefeld sind derzeit angebliche Spendensammler vermeintlich im Namen der Malteser unterwegs und sammeln für Hochwasseropfer. Die Malteser warnen vor diesen Betrügern. Geben Sie kein Geld! Ihre...
Update: Impfungen für Kinder ab 12 Jahre im Bielefelder Impfzentrum schon ab Sonntag, 8 Uhr
Ab Sonntag dem 25. Juli können auch Kinder und Jugendliche ab 12 eine Coronaschutzimpfung im Impfzentrum an der Stadthalle bekommen. Für zunächst acht Tage sei das sichergestellt. Am Sonntag ist eine...
Die Coronalage in Bielefeld am 25. Juli
Am Sonntag dem 25.07.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 14,1 (+0,9) ausgewiesen.* NRW-weit beträgt die Inzidenz 17,1 (+0,3). Wegen der konstant...
Corona-Impfaktion am Obersee
Am Sonntag findet erneut eine mobile Sonderimpfaktion in Bielefeld statt. Von 8 bis 20 Uhr wird ohne Termin am Obersee geimpft. Zur Verfügung stehen das Mittel von Biontech und auch der...
Studie der Uni Bielefeld: Wohnungslose von Pandemie sehr betroffen
Wohnungslose Menschen und Personen, die in den entsprechenden Notunterkünften arbeiten, sind besonders gefährdet, sich mit Corona zu infizieren. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie von...
Feuer in Patientenzimmer in Gilead IV, Bielefelder Feuerwehr mit 50 Kräften
Die Bielefelder Feuerwehr musste am Freitagabend einen Zimmerbrand in Bethel löschen. In der psychiatrischen Einrichtung Gilead IV stand um kurz vor 19 Uhr ein Patientenzimmer in Vollbrand, sagte ein...