Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zwei Raubüberfälle in Bielefeld

Am Abend sind in Bielefeld gleich zwei Geschäfte überfallen worden. In der Senner Straße hat ein maskierter Täter gegen viertel vor acht mit einer Pistole bewaffnet in einem Kiosk 500 Euro erpresst. In der Kimbernstraße in Brackwede raubte ein circa 25 Jahre alter Deutscher in einem Lidlmarkt 500 Euro. Der Mann bedrohte eine Angestellte dort mit einer Fixer-Spritze. Von beiden Tätern fehlt noch jede Spur.