Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zwei Tote nach Feuer in Jöllenbeck

Bei einem Großbrand in Jöllenbeck sind vergangene Nacht zwei Menschen getötet und sechs weitere verletzt worden. Die Feuerwehr war gegen ein Uhr zu einem Sechsfamilienhaus am Örkenweg gerufen wurden. Die Wohnung im Erdgeschoss brannte schon lichterloh. Für ein 62 und 55 Jahre altes Paar kam jede Hilfe zu spät. Andere Bewohner wurden über Leitern gerettet, sagte uns Einsatzleiter Frank Klumpe. Die Polizei ist jetzt dabei, die Brandursache zu ermitteln. 70 Einsatzkräfte waren in Jöllenbeck vor Ort. Der Einsatz dauerte drei Stunden.