Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zwei Tote nach Unfall auf der A2

Bei einem schweren Unfall sind auf der A 2 heute Nacht zwei Menschen ums Leben gekommen. Zwei weitere wurden schwer verletzt. In Höhe der Abfahrt Bielefeld-Zentrum war ein Sattelschlepper aus Polen auf die Gegenfahrbahn geraten.

Der polnische Fahrer war Richtung Hannover unterwegs. Auf regennasser Fahrbahn kam sein Fahrzeug ins Schleudern, durchbrach die Mittelschutzplanke und prallte auf der Gegenfahrbahn mit einem Ford zusammen. Anschließend überschlug sich der Sattelschlepper. Die Insassen des Autos, ein 29jähriges Ehepaar aus Aurich, erlitten bei dem Unfall tödliche Verletzungen. Der LKW-Fahrer und sein 11jähriger Enkel wurden schwer verletzt. Die A 2 war nach dem Unfall mehr als acht Stunden gesperrt. Die Bergungskräfte sind noch vor Ort.