Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zwei Verletzte nach Feuer

Ein Feuer in Sennestadt hat am Morgen die Bielefelder Feuerwehr beschäftigt. Gegen halb 8 war der Brand am Hirschweg in Sennestadt gemeldet worden. Dort brannte es im Schlafzimmer eines Einfamilienhauses. Die obere Etage des Hauses brannte komplett aus. Ein Bewohner erlitt eine Rauchgasvergiftung und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Auch ein Nachbar, der versucht hatte zu löschen, musste ins Krankenhaus. Die Feuerwehr geht von einem Sachschaden in Höhe von 100.000 Euro aus.