Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten von Bielefeld

Zweifel an Führungsqualitäten der Führungskräfte

Wer einmal lügt dem glaubt man nicht- und das gilt auch zunehmend für die Führungskräfte im Land. Eine aktuelle Studie der Gütersloher Bertelsmann Stiftung zeigt, Glaubwürdigkeit und persönliche Charaktereigenschaften werden den Deutschen zunehmend wichtig.
An den Fähigkeiten der Führungskräfte hat die Bevölkerung zur Zeit erhebliche Zweifel. 67 Prozent der Befragten glauben, dass die Macher in der Wirtschaft den Aufgaben nicht gerecht werden.  Auch an den Fähigkeiten der Politiker haben 63 Prozent ihre Zweifel. Bei den Gewerkschaften sind es 47 Prozent. Auf kommunaler Ebene ist das Vertrauen deutlich höher. Immerhin sind fast drei Viertel der Befragten der Ansicht, dass die Spitzenpolitiker in den Städten und Gemeinden ihren aufgaben gerecht werden. Die Bertelsmann Stiftung hat Ende vergangenen Jahres 2.000 Menschen befragt.