Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
img_6569

Infos und News zum Coronavirus - Seite 16 von 215


Die aktuellen Corona Nachrichten aus Bielefeld

Corona-Massentest beim VfB Fichte Bielefeld

Der Corona-Ausbruch bei den Fußballern vom VfB Fichte Bielefeld wird den Westfalenligisten wohl länger beschäftigen. Heute (31.08.) sollen alle bisher negativ getesteten Mitglieder des Kaders im Rahmen einer Reihentestung nochmal einen Test machen. Die Quarantäne gilt aktuell für Spieler, Trainerteam und direkte Kontaktpersonen.

Die Rede ist von mindestens neun positiven Corona-Infektionen innerhalb der Mannschaft, die seit Sonntag (29.08.) bekannt sind und weshalb das Spiel gegen den VfL Theesen abgesagt worden war. Vermutlich wird auch das Spiel am kommenden Sonntag (05.09.) in Neuenkirchen ausfallen.

Weitere aktuelle Meldungen rund um die Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld findet ihr hier.

Die Coronalage in Bielefeld am 31. August: Mehr Klinikpatienten - Impfzentrum schließt in 19 Tagen

Am Dienstag dem 31.08.2021 werden in Bielefeld 14 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Diese verteilen sich auf mehrere zurückliegende Tage. Mit neun entfallen die meisten auf Sonntag. Für den gestrigen Montag werden zunächst zwei Fälle registriert. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in unserer Stadt 161,0 (-8,7). Landesweit wird die Inzidenz mit 124,9 (-2,8) ausgewiesen.

In den Bielefelder Krankenhäusern werden nach letzten Angaben 26 (+4) Coronapatienten behandelt, davon neun (+4) auf einer Intensivstation. 

Mindestens 245.117 Personen haben in Bielefeld nach letzten Angaben die Erstimpfung gegen Corona erhalten.** Im Impfzentrum an der Stadthalle sind nur noch für 19 Tage Impfungen ganztägig für alle Personen ab 12 Jahren ohne Termin möglich. Danach schließt das Impfzentrum.

Alle Infos zum Impfen in Bielefeld bekommt ihr hier.

Die derzeit geltenden Maßnahmen und die bundesweiten Coronazahlen bekommt ihr hier. 

Und hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

—-

Graue Balken: Gemeldete Infektionen I Rote Linie: Meldeinzidenz mit Nachmeldungen I Schwarze Linie: RKI Angabe ohne Nachmeldungen

Datenquellen: Infektionszahlen: LZG NRW/ RKI/ Stadt BielefeldI Patientenzahlen: Stadt Bielefeld I Impfungen: KV WL/ ASB/ Stadt Bielefeld (jeweils letzte Angaben)

Die Infos zu anderen Regionen und weitere Daten findet ihr hier.

* Aufgrund der Meldezeitpunkte und Meldewege werden zwischen 19 und 24 Uhr beim Bielefelder Gesundheitsamt gemeldete Infektionen des Vortags erst am Folgetag in der Statistik berücksichtigt. Auch weiter zurückliegend gibt es immer wieder Korrekturen.

** In der Angabe sind die von Betriebsärzten durchgeführte Impfungen nicht enthalten. Diese werden bislang nicht veröffentlicht.

Corona-Ausbruch beim Bielefelder VfB Fichte

Beim VfB Fichte hat es einen Corona-Ausbruch gegeben. Insgesamt ist von elf Infizierten die Rede, darunter Spieler und Trainer. Ein 25-jähriger Spieler musste mit Covid-19-Symptomen im Krankenhaus behandelt werden. Am Sonntag musste das Westfalenligaderby zwischen dem VfB Fichte und dem VfL Theesen abgesagt werden.

Und hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

3-G-Regel bei Handwerkskammer in Bielefeld

Wegen der stark steigenden Coronazahlen gilt ab Montag (30.08.) im Campus Handwerk und an allen anderen Standorten der Handwerkskammer für alle Gäste die 3-G-Regel. Rein kommt nur noch, wer geimpft, genesen oder getestet ist: das gilt auch für Kurse, Lehrgänge und Prüfungen. Es gibt Einlasskontrollen.

Und hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

Keine Luftfilter für ALLE Bielefelder Schulen

Die FDP ist mit ihrem erneuten Antrag zu Luftfiltern an Schulen zum Schutz vor Coronainfektionen gescheitert.  Der Vorsitzende Jan-Maik Schlifter hatte wiederholt mobile Geräte für ALLE Bielefelder Schulen gefordert. Die Mehrheit im Rat sprach sich in der vergangenen Woche dagegen aus, heißt es in einer Bielefelder Zeitung. Die Stadt will Luftfilteranlagen in achtzehn Grundschulen einbauen, wo das Lüften kaum möglich ist.

Weitere aktuelle Meldungen rund um die Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld finet ihr hier.

Die Coronalage in Bielefeld am 30. August

Am Montag dem 30.08.2021 werden in Bielefeld 39 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Diese verteilen sich auf mehrere zurückliegende Tage. Mit 21 entfallen die meisten auf den Samstag, 14 auf den gestrigen Sonntag. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in unserer Stadt 169,7 (+5,4). Landesweit wird die Inzidenz mit 127,7 (+2,4) ausgewiesen.

In den Bielefelder Krankenhäusern werden nach letzten Angaben 22 Coronapatienten behandelt, davon fünf auf einer Intensivstation. 

Mindestens 243.314 Personen haben in Bielefeld nach letzten Angaben die Erstimpfung gegen Corona erhalten.** Im Impfzentrum an der Stadthalle sind Impfungen ganztägig für alle Personen ab 12 Jahren ohne Termin möglich.

Alle Infos zum Impfen in Bielefeld bekommt ihr hier.

Die derzeit geltenden Maßnahmen und die bundesweiten Coronazahlen bekommt ihr hier. 

Und hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

—-

Graue Balken: Gemeldete Infektionen I Rote Linie: Meldeinzidenz mit Nachmeldungen I Schwarze Linie: RKI Angabe ohne Nachmeldungen

Datenquellen: Infektionszahlen: LZG NRW/ RKI/ Stadt BielefeldI Patientenzahlen: Stadt Bielefeld I Impfungen: KV WL/ ASB/ Stadt Bielefeld (jeweils letzte Angaben)

Die Infos zu anderen Regionen und weitere Daten findet ihr hier.

* Aufgrund der Meldezeitpunkte und Meldewege werden zwischen 19 und 24 Uhr beim Bielefelder Gesundheitsamt gemeldete Infektionen des Vortags erst am Folgetag in der Statistik berücksichtigt. Auch weiter zurückliegend gibt es immer wieder Korrekturen.

** In der Angabe sind die von Betriebsärzten durchgeführte Impfungen nicht enthalten. Diese werden bislang nicht veröffentlicht.

Sechs Bielefelder Freibäder schließen, Wiesenbad bis Mitte September geöffnet

Am Sonntag (29.08.) öffnen die Bielefelder Freibäder zum letzten Mal in dieser Saison – nur das Wiesenbad bleibt noch bis Mitte September geöffnet. Laut Bielefelder Bäder haben trotz der Corona-Einschränkungen in diesem Jahr bisher 140.000 Badegäste die Freibäder besucht. Das sind ähnlich viele wie im vergangenen Jahr. Jetzt geht’s dann in die Hallenbad-Saison: Das AquaWede und das Familienbad Heepen sind schon geöffnet, das SennestadtBad folgt am kommenden Freitag, 3. September.

Und hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

Mehrere Coronafälle: Westfalenligaderby zwischen Fichte und Theesen abgesagt

Wegen mehrerer Coronafälle im Team des VfB Fichte muss das für Sonntagnachmittag (29.08.) geplante Westfalenligaderby zwischen dem VfB Fichte und dem VfL Theesen abgesagt werden. Die Partie sollte eigentlich ab 15 Uhr im Stadion Rußheide laufen. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.  

Und hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

Die Coronalage in Bielefeld am 29. August

Am Sonntag dem 29.08.2021 werden in Bielefeld 87 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Diese verteilen sich auf mehrere zurückliegende Tage. Mit 45 entfallen die meisten auf den gestrigen Samstag, 40 auf Freitag. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in unserer Stadt 164,3 (-3,3). Landesweit wird die Inzidenz mit 125,3 (+1,0) ausgewiesen.

In den Bielefelder Krankenhäusern werden nach letzten Angaben 22 Coronapatienten behandelt, davon fünf auf einer Intensivstation. 

Mindestens 243.314 Personen haben in Bielefeld nach letzten Angaben die Erstimpfung gegen Corona erhalten.** Im Impfzentrum an der Stadthalle sind Impfungen ganztägig für alle Personen ab 12 Jahren ohne Termin möglich.

Alle Infos zum Impfen in Bielefeld bekommt ihr hier.

Die derzeit geltenden Maßnahmen und die bundesweiten Coronazahlen bekommt ihr hier. 

Und hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

—-

Graue Balken: Gemeldete Infektionen I Rote Linie: Meldeinzidenz mit Nachmeldungen I Schwarze Linie: RKI Angabe ohne Nachmeldungen

Datenquellen: Infektionszahlen: LZG NRW/ RKI/ Stadt BielefeldI Patientenzahlen: Stadt Bielefeld I Impfungen: KV WL/ ASB/ Stadt Bielefeld (jeweils letzte Angaben)

Die Infos zu anderen Regionen und weitere Daten findet ihr hier.

* Aufgrund der Meldezeitpunkte und Meldewege werden zwischen 19 und 24 Uhr beim Bielefelder Gesundheitsamt gemeldete Infektionen des Vortags erst am Folgetag in der Statistik berücksichtigt. Auch weiter zurückliegend gibt es immer wieder Korrekturen.

** In der Angabe sind die von Betriebsärzten durchgeführte Impfungen nicht enthalten. Diese werden bislang nicht veröffentlicht.

3-G-Regel bei Handwerkskammer in Bielefeld ab Montag

Wegen der stark steigenden Coronazahlen gilt ab Montag (30.08.) im Campus Handwerk und an allen anderen Standorten der Handwerkskammer für alle Gäste die 3-G-Regel. Rein kommt nur noch, wer geimpft, genesen oder getestet ist: das gilt auch für Kurse, Lehrgänge und Prüfungen. Es gibt Einlasskontrollen.

Und hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.


Wissenswertes zum Nachhören

In unserem Servicecheck haben wir das Thema Corona intensiv besprochen. Hier könnt ihr euch die Beiträge nochmal anhören.