Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

12 neue Coronavirus-Fälle in Bielefeld

In Bielefeld ist die Zahl der Menschen, die nachweislich mit dem Coronavirus infiziert sind, um zehn Prozent auf 132 gestiegen. Gestern waren 120 Infizierte in unserer Stadt gemeldet. 13 Corona-Patienten liegen derzeit im Klinikum Mitte, drei von ihnen auf der Intensivstation. Zwei müssen künstlich beatmet werden. Im Evangelischen Krankenhaus und im Franziskus-Hospital liegen derzeit keine Corona-Patienten. 1860 Bielefelder müssen in Quarantäne leben. Das sind 138 mehr als gestern.  

Alles Aktuelle zu Corona gibt´s hier.