Responsive image

on air: 

Philipp Finkelmeier
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

16 Corona-Neuinfektionen in Bielefeld

Die Stadt Bielefeld meldet heute 16 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Das sind so viele wie schon lange nicht mehr. Drei Neu-Infizierte sind Reiserückkehrer. In den vergangenen dreieinhalb Wochen sind in unserer Stadt damit 43 Rückkehrer aus dem Urlaub positiv auf das Coronavirus getestet worden. Neun Kranke sind wieder gesund, so dass die Zahl der aktuell Infizierten in Bielefeld auf 63 gestiegen ist. Das sind sieben mehr als gestern. 41 Menschen haben sich bei uns in den vergangenen sieben Tagen neu mit dem Virus infiziert, die Grenze für einen neuen Shutdown liegt in Bielefeld bei knapp 170. 468 Menschen sind derzeit in Quarantäne, das sind 58 mehr als gestern. Bundesweit ist die Zahl der Neuinfektionen auf 1.445 gestiegen. Das ist der höchste Wert seit Anfang Mai. Besonders viele jüngere Menschen haben sich zuletzt mit dem Virus infiziert, sagte Bundesgesundheitsminister Spahn. In der vergangenen Woche lag das Durchschnittsalter der Neuinfizierten bundesweit bei 34 Jahren und war damit so niedrig wie noch nie seit Beginn der Pandemie.

Alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld bekommt ihr hier.

Fans treiben Arminia zum 1:0-Sieg gegen Köln
Arminia Bielefeld hat das erste Bundesliga-Heimspiel nach elf Jahren mit 1:0 gegen den 1. FC Köln gewonnen. Eine knappe Viertelstunde vor Schluss erzielte Joan Simun Edmundsson das entscheidende Tor...
Schon 36 Coronafälle nach Familienfeier: Insgesamt 1.300 Bielefelder in Quarantäne
Am Samstag meldete die Stadt einen weiteren Anstieg der Coronazahlen nach einer privaten Familienfeier. Mittlerweile stehen 36 Infektionen im Zusammenhang mit dem Event, bei dem auch mehrere...
Corona-Quarantäne: Kurzfristige Möglichkeit zur Briefwahl
Sonntag wird in Bielefeld per Stichwahl der Oberbürgermeister der Stadt gewählt. Und aktuell befinden sich Bielefelder in Corona-Quarantäne, die eigentlich zur Wahl gehen wollten. Für die wird jetzt...
Bielefelder Feuerwehr probt den Ernstfall
Die Feuerwehr Bielefeld probt am Samstag den Ernstfall: Im Waldgebiet auf der Hünenburgstraße in Quelle wird ein Brand simuliert, der sich von einer Hütte aus weiter ausdehnt. Außerdem ist eine Person...
Arminia vor Heimspielauftakt gegen Köln
Zum ersten Bundesliga-Heimspiel der Saison empfangen die Arminen heute Nachmittag den 1. FC Köln. Erstmals seit März dürfen auch die Fans wieder teilweise dabei sein. 5.460 Zuschauer kommen nachher in...
Clausen diskutiert mit Vizekanzler Scholz über Kasernen
Wie geht es in Bielefeld mit den ehemaligen Kasernen der Britischen Armee weiter? Diese Frage hat Oberbürgermeister Pit Clausen mit Bundesfinanzminister Olaf Scholz bei seinem Besuch in Bielefeld...