Responsive image

on air: 

Tim Linnenbrügger
---
---
Lokale Eilmeldung

Schulen und Handel werden wieder eingeschränkt. Die Infos zu den Corona-Maßnahmen ab Dienstag jetzt bei uns. Radio an.

Radio Bielefeld Nachrichten

71 neue Coronafälle in Bielefeld gemeldet. Inzidenzwert steigt auf 73,9

Am Freitag werden 71 weitere Coronainfektionen in Bielefeld gemeldet. Nach den Berechnungen des Robert-Koch-Instituts steigt der Inzidenzwert auf 73,9. Damit liegt unsere Stadt nun bereits den sechsten Tag in Folge über dem Grenzwert und gilt als Corona-Risikogebiet.

Von den jetzt insgesamt seit Beginn der Pandemie gemeldeten 1.449 Coronafällen in Bielefeld sind nach gerundeten Schätzungen des Landeszentrum Gesundheit NRW 860 genesen, bis zu 580 aktuell infektiös. Neun Bielefelder sind mit Corona gestorben.

Heute vor einer Woche lag Bielefeld das erste Mal über der 50er Grenze und wurde zum Corona-Risikogebiet erklärt. Danach verfügte die Stadt die Maskenpflicht in weiten Teilen der City und auch in einigen Stadtteilen. Es gelten die verschärften Regeln der Coronaschutzverordnung des Landes samt Sperrstunde um 23 Uhr. Auch jetzt am Wochenende ist deshalb in Kneipen und Restaurants früher Schluss. 

Nach Gütersloh gelten nun auch die Nachbarkreise Herford und Lippe als Risikogebiet. In Gütersloh beträgt der Inzidenzwert 68,8. In Herford 73,8 und in Lippe 56,7. Der Kreis Paderborn liegt mit 20,8 sogar noch unter dem Frühwarnwert.

Alle aktuell in Bielefeld geltenden Maßnahmen findet ihr hier.

Und hier bekommt ihr allen Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

Bielefeld zieht ab Dienstag die Corona-Notbremse an
Ab Dienstag den 20. April werden die Corona-Maßnahmen in Bielefeld wieder angezogen. Aufgrund der zuletzt stark steigenden Infektionszahlen wird der Wechselunterricht in den Schulen direkt nach nur...
Nach Großbrand: Schildescher wegen Stadtwerke-Arbeiten teilweise gesperrt
Nach dem Großbrand am Samstag (17.04.) im ehemaligen Hotel Kaiser müssen die Stadtwerke jetzt die Schildescher Straße teilweise sperren. Das Gebäude ist nach Angaben der Feuerwehr stark...
FDP will Luftfilter für Schulen
Die Bielefelder FDP setzt sich dafür ein, dass in Schulen mobile Luftfilteranlagen installiert werden. FDP-Chef Jan Maik Schlifter bezieht sich dabei auf einen offenen Brief von Aerosolforschern an...
Bundestagskandidatur: Bielefelder CDU muss neu wählen
Eigentlich wollte die Bielefelder CDU am Samstag (17.04.) während des Parteitags in der Stadthalle ihren Kandidaten für den Wahlkreis Bielefeld-Gütersloh II für die Bundestagswahl küren. Doch dazu kam...
Todesopfer der Corona-Pandemie: Trauerbeflaggung in Bielefeld
Deutschlandweit wird am Sonntag der Todesopfer der Corona-Pandemie gedacht. Im Rahmen des Gedenktages wehen auch in Bielefeld die Flaggen vor dem Rathaus, den Bezirksämtern, anderen städtischen...
Die Corona Meldelage in Bielefeld am 18.04.21
Am Sonntag dem 18.04.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 161,3 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 102 neue Infektionsfälle hinzugekommen. Es...