Responsive image

on air: 

Nico-Laurin Schmidt
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Am Freitag zwei Demos in Bielefeld geplant

In Bielefeld sind für Freitag (02.09.) gleich zwei Demonstrationen angemeldet. Ab 16 Uhr wollen sich Schülerinnen und Schüler des Bielefelder AWO-Berufskollegs auf dem Kesselbrink gegen die geplante Schließung der Schule wehren. Rund 280 Schüler wären davon betroffen. Sie fordern, den Unterricht bis 2025 fortzusetzen, um allen einen Abschluss in Bielefeld zu ermöglichen. Laut Bielefelder Polizei werden zu der Aktion rund 1.500 Schülerinnen und Schüler erwartet.  

Ab 19 Uhr treffen sich Gegner der Coronamaßnahmen zu einer Demo auf dem Klosterplatz. Hier erwartet die Polizei rund 400 Teilnehmer, die dann durch die Stadt über den Willy-Brandt-Platz und zurück zum Klosterplatz ziehen. Es ist vereinzelt mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. 

Markierungsarbeiten am Bielefelder Adenauerplatz verschoben
Autofahrer können am Adenauerplatz weiterhin nicht stadtauswärts auf der Artur-Ladebeck-Straße fahren. Wegen des schlechten Wetters musste die Fahrbahn-Markierung von Montag (05.12.) auf Dienstag...
SMS, Sirene und Anzeigetafel: Warntag diese Woche in Bielefeld
Bielefeld nimmt diese Woche wieder an einem bundesweiten Warntag teil. 60 Sirenen sind neu installiert worden und werden aufheulen, von geplanten 114. Der Probe-Alarm findet am Donnerstagvormittag...
Schnee und Unfälle in OWL: Wenig Probleme in Bielefeld
In Bielefeld hat der leichte Schneefall am Montag (05.12.) bislang für keine nennenswerten Störungen oder Unfalle gesorgt. Diese Zwischenbilanz konnte ein Polizeisprecher bei Radio Bielefeld ziehen....
Mann belästigt Mädchen an Bushaltestelle in Stukenbrock
Ein unbekannter Mann hat in Stukenbrock ein jugendliches Mädchen belästigt und in Angst versetzt. Am Montagabend (28.11.) warteten beide zunächst an einer Bushaltestelle an der Holter Straße. Der Mann...
Schlag in Bauch: Überfall nach Besuch im Bielefelder Lokschuppen
Nach einem Besuch im Lokschuppen ist ein 19-jähriger Mann Sonntagfrüh (04.12.) an der Stadtheider Straße ausgeraubt worden. Der Dortmunder war zwischen sechs und acht Uhr auf dem Weg zu einem Freund....
Markierungen am Bielefelder Adenauerplatz einen Tag später
Durch den Schneefall können die Fahrbahnmarkierungen auf dem ersten Bauabschnitt der Artur-Ladebeck-Straße heute (Mo., 05.12.) nicht aufgetragen werden. Das sagte eine Stadtsprecherin zu Radio...