Anzeige

Anklage nach Tötung in Senne

Nach der Tötung an einer 41-Jährigen Mutter in Senne vor vier Monaten, hat die Staatsanwaltschaft jetzt Anklage wegen Mordes gegen den Ehemann erhoben, schreibt das WB. Der Prozess gegen ihn beginnt am 14. Februar vor dem Landgericht Bielefeld. Er soll seine Frau mit einem Schrotgewehr aufgelauert und sie erschossen haben. Als Motiv wird Eifersucht angenommen. Am Tatort in Senne wurde seine DNA an Schrothülsen festgestellt. Der Ehemann bestreitet aber bis jetzt die Tat.

Wetter
2 °
min -2 °
max 2 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: