Responsive image

on air: 

Andreas Grunwald
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Arminia holt einen Punkt gegen St. Pauli

Am 29. Spieltag in der Zweiten Liga hat Arminia Bielefeld Eins zu Eins bei St. Pauli gespielt. Fabian Klos hatte die Arminen bereits nach fünf Minuten durch einen Foulelfmeter in Führung gebracht. Der DSC verpasste es dann aber, die Führung auszubauen. Kurz nach der Halbzeitpause gelang St. Pauli der Ausgleich. Der DSC liegt mit 39 Punkten weiter auf dem neunten Tabellenplatz. Der nächste Gegner heißt jetzt Ingolstadt, am Ostersonntag kommen die „Schanzer“ in die SchücoArena. Morgen Abend findet in der Zweiten Liga noch das Top-Spiel statt, der Tabellen-Erste Köln empfängt den Zweiten, den Hamburger SV.