Responsive image

on air: 

Pascal Haack
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Ausbildungsfonds in Höhe von 2,6 Millionen Euro für Bielefelder Jugendliche bereit

Um junge Menschen in Bielefeld bei ihrer Suche nach einer Ausbildung stärker zu unterstützen, fließen jetzt 2,6 Millionen Euro. Auf Antrag der SPD hatte der Rat der Stadt ein Ausbildungsversprechen beschlossen und den entsprechenden Fonds aufgelegt. Das Geld soll in Maßnahmen investiert werden, die den Bielefelder Jugendlichen beim Übergang in die duale Ausbildung helfen sollen.

Laut SPD gehe es dabei beispielsweise um betriebliche Projekte oder auch darum, bisher nicht vorhandene Ausbildungen zu ermöglichen. Die Stadt will fehlende Angebote während der Corona-Pandemie ausgleichen und unversorgte jungen Menschen ins Berufleben helfen. Der Fonds ist bis ins Jahr 2023 angelegt.

Weitere aktuelle Meldungen rund um die Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld findet ihr hier.

Wieder Müllcontainerbrände in Bielefeld: Zwei an der Detmolder Straße
In Bielefeld am frühen Samstagmorgen (25.09.) schon wieder Müllcontainer gebrannt. Betroffen waren ein Wohnhaus und ein Firmengebäude an der Detmolder Straße. Die beiden Feuer brachen kurz...
OVG entscheidet: Kein verkaufsoffener Sonntag in Gütersloh
Der verkaufsoffene Sonntag morgen (26.09.) in Gütersloh fällt nach Angaben der Stadt kurzfristig aus. Das Oberverwaltungsgericht Münster hat einem Eilantrag der Gewerkschaft Verdi stattgegeben. Das...
Die Coronalage in Bielefeld am 25. September
Am Samstag dem 25.09.2021 werden in Bielefeld 48 weitere laborbestätigte Coronainfektionen gemeldet. Diese verteilen sich auf mehrere zurückliegende Tage. Die vorläufige Corona-Inzidenz beträgt in...
Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger mit Bielefelder Corona-Update
Bielefelds Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger zeigt sich zufrieden mit den Sonder-Impfaktionen gegen Corona durch mobile Impfteams. Im einkaufscenter LOOM beispielsweise kamen seit Mittwoch täglich um...
Fridays for Future: Klimademo zog mit 5.000 Teilnehmern durch Bielefeld
Im Rahmen des globalen Klimastreiks ist am Freitagmittag eine Klimademo der Fridays for Future Bewegung am Bielefelder Hauptbahnhof gestartet. Um 14 Uhr ging es mit einer Kundgebung los. Nach...
Bielefelder Mordkommission ermittelt nach Messerstichen in Lemgo
Ein 37-jähriger Bielefelder und ein 25-jähriger Mann aus Lage sind Donnerstagabend bei einer Auseinandersetzung in Lemgo schwer verletzt worden. Eine Mordkommission der Bielefelder Polizei ermittelt....