Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Bielefelder nutzen kostenlose Coronaschnelltests

Viele Bielefelder nutzen das kostenlose Corona-Schnelltest-Angebot. Für heute sind bisher alle Termine an den Teststationen Meisen- und Artur- Ladebeck-Straße ausgebucht. Die Stiftung Solidarität und die Malteser können an ihrem Zentrum an der Meisenstraße zurzeit rund 80 Bielefelder pro Tag testen. Das Angebot soll auf 500 Tests/pro Tag aufgestockt werden. Dafür soll am Kesselbrink eine weitere Teststation eingerichtet werden. Außerdem sollen mobile Teams ausrücken, um bei Bedarf in Firmen und Kitas zu testen. Der Abstrich wird wahlweise in der Nase oder im Rachen genommen. Nach 15 Minuten gibt es ein Ergebnis. Die Termine können online gebucht werden.

Die Stiftung Solidarität bietet derzeit kostenlose Tests auf dem GAB-Gelände an der Meisenstraße an, die Johanniter Unfallhilfe an der Arthur-Ladebeck-Straße 85. Ab Dienstag gibt es auch ein Testangebot in der Westfalen Apotheke in Heepen. Nach und nach soll nach Auskunft der Stadt ein flächendeckendes Netz an Testmöglichkeiten in Bielefeld entstehen.

Alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld bekommt ihr hier.

 

Ärztekammer fordert Ende der Impf-Priorisierung
Die Ärztekammer Westfalen-Lippe fordert, dass die Priorisierung beim Impfen aufgehoben wird. Der Kammervorstand hat einen Beschluss vorgelegt, um das Tempo der Impfkampagne deutlich zu erhöhen. Der...
Rat der Bielefelder Realschulen spricht mit Regierungspräsidentin
Der Sprecherrat der Bielefelder Realschulen trifft sich am Nachmittag (15.04.) im Rahmen einer digitalen Pressekonferenz mit Regierungspräsidentin Pirscher. Der Rat weist schon lange auf die – nach...
Bielefelder SchülerInnenvertretung findet Corona-Testpflicht gut
Die Bielefelder BezirksschülerInnenvertretung befürwortet die Corona-Testpflicht in Schulen. Nur so könnten potentielle Masseninfektionen frühzeitig unterbunden werden. Für die Abschlussprüfungen...
Ideenwettbewerb für größeren Tierpark Olderdissen kommt
Mehr Platz für den Tierpark Olderdissen ist schon länger im Gespräch, jetzt werden die Pläne konkreter. Der städtische Umweltbetrieb bereitet einen Architektenwettbewerb vor, um Ideen zu sammeln, wie...
Ab jetzt Bewerbungen für Medizinstudienplätze in Bielefeld möglich
Ab sofort die ersten 60 Plätze an der Universität Bielefeld vergeben, die ab dem Wintersemester erstmals Mediziner*innen ausbilden wird. Die angehenden Ärzt*innen sollen gut auf ihren zukünftigen...
Schüler aus OWL klagen gegen Testpflicht an NRW-Schulen
Einige Schüler aus OWL klagen beim Oberverwaltungsgericht Münster gegen die Testpflicht an NRW-Schulen. Schüler, die keinen negativen Nachweis vorweisen können und einen Corona-Test verweigern, müssen...