Responsive image

on air: 

Sven Sandbothe
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Bielefelds Krisenstabsleiter gibt Details zu den Vorgängen am Black Friday bekannt

Am Samstagnachmittag hat Bielefelds Leiter des Corona-Krisenstabs Ingo Nürnberger weitere Details zu den Vorgängen am Black Friday bekanntgegeben. Nachdem es besonders in der Bahnhofstraße voll wurde und Abstände nicht mehr eingehalten werden konnten, hatte Nürnberger am Abend aufgerufen nicht mehr in die Innenstadt zu kommen bzw. diese zu verlassen. Auch am Samstag warnte der Krisenstab vor einer zu vollen City. Nürnberger gibt an, im Bericht des Ordnungsamtes von langen Schlangen vor den Geschäften und Menschen großteils ohne Abstand und teilweise ohne Maske erfahren zu haben. Ein Sicherheitsdienst habe angegeben überfordert zu sein. Ältere Menschen hätten sich in Gruppen zusammengestellt und gemeinsam Glühwein gesüffelt. Ein Cafébetreiber habe dies zugelassen.

Ingo Nürnberger kündigte für die nächsten Tagen eine massive Präsenz des Ordnungsamts in der Fußgängerzone an. Regelverstöße würden konsequent geahndet.

Er appellierte einmal mehr an die Vernunft aller und kündigte an mit dem Einzelhandel über die  Verantwortungsgemeinschaft zu sprechen.

Alle Infos zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld bekommt ihr hier.

Und hier geht es zu einem Kommentar zum Black Friday von Radio Bielefeld Chefredakteur Timo Fratz. 

10 weitere Todesfälle mit Corona: Reale Inzidenz sinkt am Freitag in Bielefeld auf 138,3
Die aktuell gemeldete reale 7-Tagesinzidenz liegt am Freitagabend in Bielefeld bei 138,3. Bis 16 Uhr sind 65 Neuinfektionen beim Gesundheitsamt gemeldet worden. Damit haben sich jetzt insgesamt 8.798...
Nach Corona-Zahlen-Wirrwarr: Interview mit Ingo Nürnberger
Noch eine Woche - so lange werde es dauern, bis die Stadt Bielefeld wieder reale Infektionszahlen melden könne. Der Bielefelder Corona-Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger erklärte im wöchentlichen...
SPD, Grüne und Linke in Bielefeld wollen Ratskoalition
In Bielefeld wird es in den nächsten fünf Jahren wahrscheinlich ein rot-rot-grünes Bündnis im Rat geben. SPD, Grüne und die Linke haben nach wochenlangen Sondierungsgesprächen jetzt die Aufnahme von...
Einbrecherbande festgenommen: Zehn Taten in Bielefeld
Großer Ermittlungserfolg der Bielefelder Polizei: mithilfe von Zeugen konnte sie jetzt eine Einbrecherbande dingfest machen, die in großem Stil auch in Bielefeld ihr Unwesen getrieben haben soll....
Bunte Lichtshow zum 50-jährigen Jubiläum an FH Bielefeld
Die Fachhochschule Bielefeld feiert in diesem Jahr ein rundes Jubiläum und wird ein halbes Jahrhundert alt. Das Jubiläumsjahr steht unter dem Motto „50 Years of Future“. Die meisten Veranstaltungen...
Kommende Ratssitzung in Bielefeld soll auf YouTube laufen
Auf dem Weg zu neuen YouTube-Stars fehlt sicher noch ein gutes Stück. Die Bielefelder Ratspolitikerinnen und -politiker sollen auf der Videoplattform kommende Woche aber zu sehen sein. Laut...