Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Bielefelds Oberbürgermeister Clausen für 2G im Freizeitbereich

Bielefelds Oberbürgermeister Pit Clausen spricht sich auch für eine 2G-Regel aus. Damit liegt Clausen auf einer Linie mit NRW- Ministerpräsident Hendrik Wüst, der ebenfalls für eine 2G-Regel im Freizeitbereich plädiert. Wer nicht geimpft oder genesen ist, dürfte demnach beispielsweise bei uns in der Stadt nicht mehr in ein Restaurant.

Clausen argumentiert damit, dass dadurch ein spürbarer Impuls gesetzt wird, damit sich Ungeimpfte doch noch impfen lassen, heißt es in der NW. Ihm sei auch klar, dass 2G nicht mehr Sicherheit bedeute, wird Clausen zitiert. Der OB wünscht sich die 2G-Regel nicht nur für unsere Stadt, sondern landes- oder am liebsten bundesweit.

Denn wenn die 2G-Regel nur in Bielefeld auf dem Weihnachtsmarkt gelten würde, gingen die Menschen nach Gütersloh oder Herford. Falls es den Bielefelder Weihnachtsmarkt träfe, ist sich Clausen sicher, dass das Ordnungsamt die Kontrollen schaffe.

Alle Infos zum Impfen in Bielefeld bekommt ihr hier.

Die derzeit geltenden Maßnahmen und die bundesweiten Coronazahlen bekommt ihr hier. 

Und hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

Polizeieinsatz im ICE
Nach dem Auswärtsspiel von Arminia Bielefeld in München kam es auf der Rückfahrt zu einer Auseinandersetzung zwischen einigen Arminia-Fans und dem Bordbistro-Leiter in einem ICE. Eine 11-köpfige...
2022 wieder Campus-Festival in Bielefeld geplant
Nach zwei Jahren Pause soll im kommenden Jahr wieder das Campus-Festival an der Uni Bielefeld stattfinden. Als Acts, die im Juni 2022 auftreten wollen, haben unter Anderem „SDP“, die Band „Querbeat“,...
Impfaktion morgen auf dem Siegfriedplatz in Bielefeld, nicht wie geplant in Babenhausen
Die für Morgen geplante Sonder-Impfaktion am REWE in Babenhausen kann nicht stattfinden. Aus logistischen Gründen können ASB und Stadt die mobile Impfstation dort nicht aufbauen, sagte uns...
Neue Starttermine für stationäre Bielefelder Corona-Impfmöglichkeiten
Für die neuen stationären Impfmöglichkeiten in Bielefeld sind jetzt nochmal die Starttermine angepasst und etwas nach hinten geschoben worden. Hintergrund ist, dass bislang nicht genügend Impfstoff...
Wieder Maskenpflicht in Bielefelder Schulen?
NRW bereitet weitere Verschärfungen bei den Corona-Maßnahmen vor. Laut dpa wird das Landeskabinett Dienstag über weitere kontaktreduzierende Maßnahmen beraten. Zudem sprach sich der Vorsitzende der...
Bielefelder Polizei ermittelt nach Leichenfund in Warburg
Die Bielefelder Polizei ermittelt nach dem Fund einer männlichen Leiche Sonntagnachmittag im Kreis Höxter. Spaziergänger hatten den leblosen Mann auf einer Ackerfläche bei Warburg nahe einer...