Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Corona-Lockerungen: Bielefelder Geschäfte öffnen mit Terminvergabe

Direkt mit Ladenöffnung am Montagvormittag haben viele Geschäfte in Bielefeld ihre Türen nach dem strikten Lockdown wieder geöffnet. Abgesehen von wenigen Ausnahmen, zu denen beispielsweise Buchhandlungen, Schreibwarenläden und Blumenhändlern zählen, dürfen Kunden aber nur mit einem Termin in die Geschäfte hinein. Dabei gelten weiter Abstands- und Hygieneregeln. Mit Aufstellern weisen die geöffneten Geschäfte auf die Möglichkeiten hin, Termine zu machen. Meist geht es telefonisch und/ oder online. Aber auch direkt an den Eingangstüren sind sofortige Termine zu bekommen. Dabei müssen die Kontaktdaten der Kunden aufgenommen werden. Viele haben im Eingangsbereich provisorische Theken aufgebaut, an denen Mitarbeiter mit Kunden Formulare ausfüllen. Teilweise kommt es vor manchen Geschäften zu Warteschlangen. Bei anderen ist fast gar nichts los und manche haben auch erstmal weiter geschlossen. Das Ordnungsamt ist unterwegs und kontrolliert die Einhaltung der Maskenpflicht.

Neben den Lockerungen im Handel sind ab sofort auch wieder Treffen mit fünf Personen aus zwei Haushalten erlaubt. Kinder unter 14 müssen nicht mitgezählt werden. Auch Museen und Galerien dürfen mit Terminvergabe wieder öffnen. Der Tierpark Olderdissen arbeitet noch an einem Konzet, die Maßnahmen umzusetzen und bleibt zunächst geschlossen.

Alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefled bekommt ihr hier.

Land hebt 3G-Regel für Rat und Ausschüsse auf
Das Land NRW hebt die 3G-Regelungen für Ratssitzungen und politische Fachausschüsse vorerst wieder auf. Teilnehmer und Zuschauer, die die 3G-Regel nicht befolgen, sollen nicht mehr von den Sitzungen...
Neues Gebäude auf dem Campus Süd der Uni Bielefeld eröffnet
Nach knapp zwei Jahren Bauzeit ist an der Bielefelder Universität das neue Gebäude Y mit einem großen Hörsaal und drei Seminarräumen eröffnet worden. Der Hörsaal hat rund 650 gepolsterte Sitzplätze...
Acht Jahre Haft im Totschlagsprozess gefordert
Weil er im Schlachtbetrieb Tönnies in Rheda-Wiedenbrück einen Kollegen mit einem Stich in die Brust getötet haben soll, soll ein 36jähriger Mann wegen Totschlags für acht Jahre ins Gefängnis. Das hat...
Teenager wollen Bielefelder Supermarkt überfallen
Offenbar drei Teenager etwa im Alter zwischen 15 und 17 haben am Montagabend versucht, einen Supermarkt an der Kurt-Schumacher-Straße Höhe Jakob-Kaiser-Straße zu überfallen. Gegen 20 Uhr forderten...
Zverev bindet sich langfristig an Halle
Tennis-Olympiasieger Alexander Zverev wird in den nächsten drei Jahren bei den Noventi-Open aufschlagen. Der Weltranglistenvierte aus Hamburg hat mit den Veranstaltern des Haller Rasentennis-Turniers...
Keine Sperrung des Waldhofs in Bielefeld in der Weihnachtszeit, und Umbau der Artur-Ladebeck-Straße startet später
Die massive Kritik der Bevölkerung und von Handel, Industrie und Handwerkerschaft an der Sperrung des Waldhofs und am Umbau der Artur-Ladebeck-Straße zeigt Wirkung bei der rot-rot-grünen Koalition....