Responsive image

on air: 

Tim Donsbach
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Detmolder Mädchen heute zum Haftrichter

Das 15-jährige Mädchen aus Detmold, das seinen kleinen Halbbruder erstochen haben soll, wird heute dem Haftrichter vorgeführt. Der Vorwurf lautet auf Totschlag. Die Jugendliche hat sich zusammen mit ihrem Anwalt zu dem Vorwurf geäußert. Über den Inhalt machten die Ermittler keine Angaben. Die Obduktion gestern hatte dann auch bestätigt, dass der drei Jahre alte Junge an mehreren Stichverletzungen gestorben ist.