Responsive image

on air: 

Jonas Becker
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Die Corona Meldelage in Bielefeld am 15.04.21

Am Donnerstag dem 15.04.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 155,6 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 124 neue Infektionsfälle hinzugekommen. Es entfallen 43 auf den gestrigen Mittwoch, 80 auf Dienstag und einer auf Montag. Die 7-Tagesinzidenz von Dienstag steigt damit auf 181,3*

Die Zahl der insgesamt offiziell bestätigten Infektionen in unserer Stadt steigt auf 12.118. Der Anteil der Mutanten an allen Neufällen der letzten 28 Tage liegt bei 56,3 Prozent. Als wieder genesen gelten nach geschätzten Angaben rund 10.200 Bielefelder. Die Zahl der an oder mit Corona gestorbenen Menschen steigt im Tagesvergleich um zwei auf 297. Dabei handelt es sich um eine Frau im Alter von 80 und einen Mann im Alter von 86 Jahren.

In den Bielefelder Krankenhäusern werden 72 (+/- 0) Coronapatienten behandelt, 19 davon auf einer Intensivstation und 16 auch unter Beatmung. 

65.562 Personen haben in Bielefeld nach letzten Angaben bislang mindestens die erste Impfdosis gegen Corona erhalten.

Hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

Graue Balken: Gemeldete Infektionen I Rote Linie: Meldeinzidenz *

Datenquellen: Infektionszahlen: LZG NRW/ RKI I Patientenzahlen: Stadt Bielefeld I Impfungen: KV WL (jeweils letzte Angaben)

 * Aufgrund der Meldezeitpunkte und Meldewege werden zwischen 16 und 24 Uhr beim Bielefelder Gesundheitsamt gemeldete Infektionen des Vortags erst am Folgetag in den Statistiken des LZG NRW und des RKI berücksichtigt. In unserer Grafik werden die Angaben des Vortags deshalb mit der Meldung des Folgetag vervollständigt. Auch in den weiter zurückliegenden Tagen kommt es immer wieder zu Korrekturen. Diese berücksichtigen wir ebenfalls.

Die Corona Meldelage in Bielefeld am 06.05.21
Am Donnerstag dem 06.05.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 161,3 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind 121 neue Infektionsfälle hinzugekommen. Es...
MM Graphia in Brackwede vor dem Aus
Der Verpackungshersteller MM Graphia in Brackwede scheint vor der Aus zu stehen. Weil alle Maßnahmen ausgeschöpft seien, sehe man sich gezwungen Verhandlungen zur geplanten Gesamtschließung des Werks...
Rot-Rot-Grün: Jahnplatzumgestaltung auf gutem Weg
Trotz Mehrkosten von 8,7 Millionen Euro sieht die rot-rot-grüne Ratskoalition die Umgestaltung des Jahnplatzes auf einem guten Weg. Die Mehrkosten resultierten zum einen aus Aufwendungen für...
Bielefelder Impfzentrum: Einige Impfpässe müssen korrigiert werden
Wegen einer Panne sind im Bielefelder Impfzentrum am Sonntag die Impfpässe von rund 250 Personen mit einer falschen Chargen-Nummer des Impfstoffs versehen worden. Der Impfpass enthält irrtümlich die...
Arbeitsstättenprinzip für Corona-Impftermine fällt weg: Beruflich Berechtigte können Impfzentren frei wählen
Am Mittwochmittag hat NRW Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann weitere Personengruppen für Coronaschutzimpfungen priorisiert. Dazu zählen: Kontaktpersonen von Pflegebedürftigen und Schwangeren...
Ordnungsamt: Keine Warenauslagen vor Geschäften in Bielefeld
Das Ordnungsamt in Bielefeld hat die Kaufleute in der Altstadt aufgefordert, auf Warenauslagen vor ihren Geschäften derzeit zu verzichten. Der Außendienst haben in den vergangenen beiden Wochen...