Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Die Coronalage am 12. Juni: Bielefeld und NRW jetzt in Inzidenzstufe 1

Am Samstag dem 12.06.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 18,3 ausgewiesen. Seit der letzten Meldung sind sechs neue Infektionsfälle hinzugekommen. Alle entfallen auf Donnerstag.

Ab sofort befindet sich sowohl das Land NRW als auch Bielefeld in der Inzidenzstufe 1 der Coronaschutzverordnung. Damit treten weitreichende Lockerungen beispielsweise bei den Kontaktbeschränkungen, aber auch in der Gastronomie und im Freizeitbereich in Kraft.

Alle Infos zu den Lockerungen bekommt ihr hier.

Die Zahl der insgesamt offiziell bestätigten Infektionen in unserer Stadt steigt auf 15.789. Als wieder genesen gelten nach geschätzten Angaben rund 14.700 Bielefelder. Die Zahl der an oder mit Corona gestorbenen Menschen erhöht sich um einen 58 jährigen Mann auf 341.

In den Bielefelder Krankenhäusern werden 16 (+/-0) Coronapatienten behandelt, neun davon auf einer Intensivstation und acht auch unter Beatmung. 

174.318 Personen haben in Bielefeld nach letzten Angaben mindestens die erste Impfdosis gegen Corona erhalten.

Hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

Graue Balken: Gemeldete Infektionen I Rote Linie: Meldeinzidenz mit Nachmeldungen I Schwarze Linie: RKI Angabe ohne Nachmeldungen (maßgeblich für die Maßnahmen. Grenzwerte und Öffnungsschritte findet ihr hier.)

Datenquellen: Infektionszahlen: LZG NRW/ RKI I Patientenzahlen: Stadt Bielefeld I Impfungen: KV WL (jeweils letzte Angaben)

 * Aufgrund der Meldezeitpunkte und Meldewege werden zwischen 19 und 24 Uhr beim Bielefelder Gesundheitsamt gemeldete Infektionen des Vortags erst am Folgetag in der Statistik berücksichtigt. In unserer Grafik (rote Linie & graue Balken) werden die Angaben des Vortags deshalb mit der Meldung des Folgetag vervollständigt. Auch in den weiter zurückliegenden Tagen kommt es immer wieder zu Korrekturen. Diese berücksichtigen wir ebenfalls.

Betrüger in Malteser-Jacken sammeln in Bielefeld Geld angeblich für Hochwasseropfer
In Bielefeld sind derzeit angebliche Spendensammler vermeintlich im Namen der Malteser unterwegs und sammeln für Hochwasseropfer. Die Malteser warnen vor diesen Betrügern. Geben Sie kein Geld! Ihre...
Update: Impfungen für Kinder ab 12 Jahre im Bielefelder Impfzentrum schon ab Sonntag, 8 Uhr
Ab Sonntag dem 25. Juli können auch Kinder und Jugendliche ab 12 eine Coronaschutzimpfung im Impfzentrum an der Stadthalle bekommen. Für zunächst acht Tage sei das sichergestellt. Am Sonntag ist eine...
Die Coronalage in Bielefeld am 25. Juli
Am Sonntag dem 25.07.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 14,1 (+0,9) ausgewiesen.* NRW-weit beträgt die Inzidenz 17,1 (+0,3). Wegen der konstant...
Corona-Impfaktion am Obersee
Am Sonntag findet erneut eine mobile Sonderimpfaktion in Bielefeld statt. Von 8 bis 20 Uhr wird ohne Termin am Obersee geimpft. Zur Verfügung stehen das Mittel von Biontech und auch der...
Studie der Uni Bielefeld: Wohnungslose von Pandemie sehr betroffen
Wohnungslose Menschen und Personen, die in den entsprechenden Notunterkünften arbeiten, sind besonders gefährdet, sich mit Corona zu infizieren. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie von...
Feuer in Patientenzimmer in Gilead IV, Bielefelder Feuerwehr mit 50 Kräften
Die Bielefelder Feuerwehr musste am Freitagabend einen Zimmerbrand in Bethel löschen. In der psychiatrischen Einrichtung Gilead IV stand um kurz vor 19 Uhr ein Patientenzimmer in Vollbrand, sagte ein...