Responsive image

on air: 

deinfm
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Digitalcourage kritisiert Gesichtserkennung

Digitalicourage kritisiert den Test zur Gesichtserkennung am Bahnhof Südkreuz in Berlin. Der Bielefelder Datenschutzverein sagt, dass dort Technik eingesetzt worden ist, der die Testpersonen nicht zustimmt haben. Der Verein fordert jetzt einen Abbruch des Tests. Gründungsvorstand von Digitalcourage padeluun hat sich selbst für den Test angemeldet. Er sagt, dass die eingesetzte Technik nicht nur Daten zur Gesichtserkennung gespeichert hat. So wurden beispielsweise auch Infos zur Laufgeschwindigkeit vor dem Bahnhof gesammelt. Darüber hätten die Testpersonen informiert werden müssen.

FDP fordert besseren Zugang zum Tierpark Olderdissen
Die Bielefelder FDP fordert den Umweltbetrieb der Stadt auf, wieder alle Eingänge und Wege des Tierparks Olderdissen zu öffnen. Dass zwingend ein E-Ticket zum Tierparkbesuch gebucht werden müsse, sei...
19-jährige Bielefelderin nach Diskobesuch positiv auf Corona getestet
Eine 19-jährige Bielefelderin, die am vergangenen Donnerstag (22.7.) das Lokal "Platzhirsch" am Boulevard und am Freitag (23.7.) das "Café Europa" besucht hat, ist positiv auf das Coronavirus getestet...
Impfungen bei Arminia Bielefeld gegen Enschede auch ohne Ticket
Nicht nur Arminia-Fans können sich am Samstag (31.07.) rund um das Testspiel gegen Twente Enschede vor der SchücoArena impfen lassen. Das Impfangebot richtet sich auch an Personen, die kein Ticket für...
Weiter keine Impfzertifikate in Bielefelder Apotheken
Seit vergangener Woche gibt es auch in den Bielefelder Apotheken keine QR-Codes für das digitale Corona-Impf-Zertifikat mehr. Grund war eine Sicherheitslücke im Online-Portal des Deutschen...
Keine NachtBusse mehr in Bielefeld
Die Bielefelder Verkehrsbetriebe moBiel stellen den Betrieb der NachtBusse in der Stadt wieder ein. Weil die Discos und Clubs in der Inzidenzstufe 1 wieder geschlossen haben, fahren ab dem kommenden...
Arminia Bielefelds Pieper scheidet bei Olympia aus
Die deutschen Fußballer um den Arminen Amos Pieper haben bei den Olympischen Spielen den Einzug in das Viertelfinale verpasst. Die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz kam gegen die Elfenbeinküste...