Anzeige

Einigung im Tönnies-Streit

v.l. Robert, Clemens und Maximilian Tönnies

Jahrelang hat der Familienstreit um Deutschlands größten Fleischbetrieb in Rheda-Wiedenbrück angedauert. Jetzt haben sich Clemens Tönnies und sein Neffe Robert geeinigt. In einer Pressemitteilung haben sie mitgeteilt, dass sie sich auf eine Neuordnung der Tönnies-Gruppe und der Zur Mühlen Gruppe geeinigt hätten. Clemens und Robert Tönnies hatten sich seit mehr als fünf Jahren in verschiedenen Gerichtsverfahren gestritten. Es ging im Kern um die Vorherrschaft in dem Unternehmen, in dem weltweit über 12.500 Mitarbeiter arbeiten.

Wetter
2 °
min 2 °
max 11 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: