Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Ermittlungen gegen Kita-Mitarbeiter wegen Kindesmissbrauchs eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Bielefeld hat ihre Ermittlungen gegen einen Erzieher wegen sexuellen Missbrauchs eingestellt. Wie die NW berichtet, fehlen hinreichende Beweise. Der Beschuldigte bestreitet die Tat. Die Eltern des betroffenen Kindes wollen auf eine zusätzliche Vernehmung verzichten, um das Kind nicht zusätzlich zu belasten. Der Kirchenkreis Gütersloh, für den der Erzieher in einer Kita im Bielefelder Süden gearbeitet hat, hat das Arbeitsverhältnis mit dem Mann aufgelöst.

Trauer um Gerhard Weber
Der Gründer des Haller Modeunternehmens "Gerry Weber" Gerhard Weber ist tot. Er wurde 79 Jahre alt. „Der Familie von Gerhard Weber sprechen wir im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unser...
9 neue Coronafälle in Bielefeld - aber keine weiteren am Rudolf-Rempel Berufskolleg
Die Stadt Bielefeld meldet am Donnerstag neun Neuninfektion mit dem Coronavirus. Damit steigt die Zahl der insgesamt seit Beginn der Pandemie positiv getesteten Bielefelder auf 839. Eine Person mehr...
Nach Vergewaltigungsvorwürfen: Ehemaliger Arzt des Klinikum Bethel tot aufgefunden
Der ehemalige Assistenzart aus dem Evangelischen Klinikum Bethel, der im Verdacht steht zwei Frauen betäubt und vergewaltigt zu haben, hat sich nach Radio Bielefeld Informationen in der...
Klimademos am Freitag in Bielefeld unter Coronabedingungen
Auf der ganzen Welt gehen am Freitag wieder Demonstranten auf die Straße um für mehr Klimaschutz zu protestieren. Auch in Bielefeld finden Aktionen zum globalen Klimastreik statt. Ab 14 Uhr sind eine...
Drogenprozess am Landgericht beginnt
Ein 44-jähriger Mann aus Herford soll eine professionell eingerichtete Marihuana-Plantage betrieben haben. Ab heute muss er sich deshalb vor dem Bielefelder Landgericht verantworten. Um die Drogen...
Vermisster Mountainbiker wieder da
Der seit Sonntag vermisste Mountainbiker aus Bad Oeynhausen ist wieder da. "Der 52-Jährige hat sich bei Bürgern in Petershagen im Kreis Minden-Lübbecke bemerkbar gemacht", so ein Polizeisprecher. Der...