Responsive image
 
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Erneut Unfälle in Bielefeld und auf A2

Die Glätte heute ist kein Grund gewesen, trotzdem ist es heute schon zu mehreren Unfällen im Stadtgebiet von Bielefeld gekommen. Es krachte etwa sieben Mal, verletzt wurde dabei niemand, so die Polizei. Heftig traf es aber auch heute Morgen die A2 bei Bielefeld. Wie gestern im Berufsverkehr, kam es auch heute Morgen zu einem Unfall auf der Autobahn zwischen Bielefeld Ost und Bielefeld Süd. Ein Transporter-Fahrer stieß beim Spurwechsel mit einem LKW zusammen und verletzte sich dabei schwer. Zwei Spuren mussten von der Autobahnpolizei gesperrt werden, das führte zu Stau, der in der Spitze mehr als 10 Kilometer lang war und bis zur Auffahrt Ostwestfalen-Lippe reichte. In Folge des Unfalls auf der A2 kam es auch in der Auffahrt Bielefeld Ost zu einem Auffahrunfall: Hier stieß ein Feuerwehrauto mit einem LKW zusammen. Es blieb bei einem Sachschaden.