Responsive image
 
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Experten stufen Brand als Unglücksfall ein

Die Kripo stuft den tödlichen Brand am Wochenende in der Elbeallee als Unglücksfall ein. Wie die NW schreibt, haben Brandexperten herausgefunden, dass das Feuer nicht durch einen technischen Defekt oder Fremdverschulden entstanden ist. Bei dem Brand am Wochenende in einer Wohnung ist ein Bewohner gestorben. Sein Sohn wurde mit einer lebensgefährlichen Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht.