Responsive image

on air: 

Holger Höner
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Feuer im Kraftwerk und Folgen ziehen sich hin

Der Großbrand auf dem Gelände des Kohlekraftwerks in Porta Westfalica wird die Feuerwehr vermutlich noch länger beschäftigen. Ein Gebäude war in den Flammen eingestürzt. Um sicher zu stellen, dass es im Innern nicht noch Glutnester gibt, müssen die Trümmer auseinandergezogen werden. Das ist wegen der Hitze erst in einigen Tagen möglich.