Responsive image

on air: 

Unsere Frühaufsteher
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Großer FFF-Protest, Verkehrschaos erwartet

Die vier Sternmärsche von Fridays for Future setzen sich in Bielefeld in Bewegung. 5.000 Teilnehmer werden erwartet. Sie ziehen aus Bethel, vom Oetkerpark, Niedermühlenkamp und Bahnhof zum Jahnplatz. Danach geht es gemeinsam weiter über die Herforder Straße zum Lokschuppen. Dort findet das Wirtschafts- und Start-Up-Treffen „Hinterland of things“ statt, zu dem 1.200 Menschen kommen. In dem Zusammenhang soll auch ein Farbbeutel-Anschlag Montagnacht auf das Gründer-Gebäude der Founders Foundation am Oberntorwall stehen. Der Staatsschutz ermittelt. Die Großdemo wird in den Mittagsstunden voraussichtlich für ein Verkehrschaos in der Innenstadt sorgen.