Anzeige

Grüne für Erhalt der Bäume

Die Grünen in Bielefeld setzen sich für den Erhalt alter Bäume am Oberntorwall ein und fordern die Pläne zum Ortwin-Goldbeck-Forum in der Altstadt „nicht übers Knie zu brechen“.

Aus den vor einiger Zeit vorgestellten Plänen der Architekten war hervor gegangen, dass einige Bäume auf dem Grundstück der alten Handwerkskammer gefällt werden müssten. Das sei erforderlich, weil es durch sie zu dunkel und zu feucht auf dem Grundstück für einen Neubau sei. Geht es nach den Grünen, muss darüber noch ausgiebig diskutiert werden. Moderne Architektur zeichne sich dadurch aus, dass sie gegebene Strukturen in die Pläne mit einbezogen werden. Statt die alten Linden zu fällen, sollte ihr Wert für das Stadtklima und ihre historische Bedeutung herausgestellt werden.

Wetter
23 °
min 16 °
max 23 °

Blitzer

Zurzeit liegen keine Meldungen vor.

Anzeige:
Anzeige:
Anzeige:
Anzeige: