Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Hundeschwimmen bringt 2.100 Euro fürs Tierheim

Die Bielefelder Bäder- und Freizeit-GmbH überweist dem Tierheim 2.100 Euro. Das Geld ist beim dritten Hundeschwimmen im Senner Waldbad Mitte September zusammengekommen. Die BBF hat die Summe noch aufgestockt. Mit dem Geld soll der Außenbereich für die Hunde im Tierheim neu gestaltet werden, u.a. mit Sichtschutzwänden.