Responsive image

on air: 

Timo Teichler
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Jugendliche schlagen auf zwei junge Männer ein

Zwei junge Männer wurden am Freitagabend auf dem Kirmesgelände am Radrennbahnweg zusammengeschlagen. Eine Gruppe von Jugendlichen attackierte die Männer, schlug und trat auf die 18 und 19-jährigen Opfer ein. Sie erlitten Verletzungen an Oberkörper und Kopf.

Eine 26-jährige Zeugin schätzte das Alter der Täter auf 15 bis 18 Jahre. Sie waren zwischen 1,65 Meter und 1,75 Meter groß. Nach
Zeugenaussagen hatte einer von ihnen eine dunkle Hautfarbe, ein anderer sah osteuropäisch aus und die weiteren hatten ein
südländisches Aussehen. Einer von ihnen trug eine weiße Bomberjacke,eine schwarze Hose und eine Cappie. 

Hinweise zu der Tätergruppe nimmt das Kriminalkommissariat 14 unter der 0521-5450 entgegen.

 

*** Update 15.04.19 / 17:03 ***

Nach neuen Informationen kommen beide attakierten Männer aus Bielefeld, nicht wie ursprünglich angegeben aus Bielefeld und Oerlinghausen. Beide sagten gegenüber Radio Bielefeld die Gruppe sei außerdem mit weit über zehn größer als im Polizeibericht angegeben gewesen. Die Polzei Bielefeld kann auf unsere Nachfragen zu dem Fall heute keine Stellungnahme mehr abgeben.