Responsive image

on air: 

Roxane Brockschnieder
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Klimademos am Freitag in Bielefeld unter Coronabedingungen

Auf der ganzen Welt gehen am Freitag wieder Demonstranten auf die Straße um für mehr Klimaschutz zu protestieren. Auch in Bielefeld finden Aktionen zum globalen Klimastreik statt. Ab 14 Uhr sind eine Fahrrad- und eine Fußgängerdemo in der Innenstadt geplant. Dabei wird auch der Ostwestfalen-Damm gesperrt. Von der Polizei heißt es, die Sperrungen würden so kurz wie möglich aber so lang wie nötig aufrecht erhalten.

Beide Demos starten um 14 Uhr vor dem Hauptbahnhof. Rund 100 Teilnehmer werden erwartet, die über die Jöllenbecker Straße auf den OWD bis zur Ausfahrt Johnnistal fahren und dann über die Detmolder, die Teutoburger-, Heeper und Turnerstraße zum Rathaus. Weitere 100 erwartete Teilnehmer ziehen zu Fuß unter dem OWD durch die City zum Rathaus. Dort wird es bis 17 Uhr zu einer Abschlusskundgebung kommen. 

Die Demonstranten wollen auf die Auswirkungen der Klimakrise aufmerksam machen und für die Einhaltung der 1,5-Grad-Grenze aus dem Pariser Klimaabkommen protestieren. Vor einem Jahr beteiligten sich in Bielefeld über 11.000 Menschen am globalen Klimastreik. 

Die Organisatoren von Fridays for Future in Deutschland sagen, der Streik sei aufgrund der Coronasituation eine schwere Entscheidung gewesen, aber man könne nicht bis zum Ende der einen Krise warten, um die andere anzugehen. Während der Demos gelten die Abstandsgebote und die Maskenpflicht. Das Virus mache auch um Klimaproteste keinen Bogen, heißt es in einer Mitteilung.

Sportler reagieren in Bielefeld auf steigende Corona-Zahlen
Die steigenden Coronazahlen wirken sich auch auf den Sportbetrieb in Bielefeld und der Region aus. Der Bielefelder Kreis-Jugendausschuss teilt mit, dass alle Jugendspiele im Kreis bis einschliesslich...
Bielefelder Staatsschutz ermittelt wegen aufgehängter Schaufensterpuppe
Der Bielefelder Staatsschutz ermittelt wegen einer medienfeindlichen Aktion in Minden. Am Samstag war an einer Brücke eine aufgehängte Schaufensterpuppe gefunden worden, die um den Hals ein Schild...
Inzidenzwert steigt in Bielefeld am Montag auf 103,8
Heute, am Montag werden 36 weitere Coronainfektionen in Bielefeld gemeldet. Nach den Berechnungen des Robert-Koch-Instituts steigt der Inzidenzwert auf 103,8. Damit liegt unsere Stadt nun bereits den...
Arminia lange zu mutlos, 1:2-Pleite in Wolfsburg
Arminia Bielefeld hat die dritte Bundesliga-Niederlage in Folge kassiert. Beim VfL Wolfsburg unterlagen die Arminen verdient mit 1:2. Vor gut 4.500 Fans, alle mit Schutzmasken im Stadion, kam der DSC...
Masken an studentischen Arbeitsplätzen der Uni Bielefeld
Heute starten auch Vorlesungen an der Uni in Bielefeld – zunächst für alle Nicht-Erstsemester. Laut einer Unimitteilung müssen Studenten jetzt auch an studentischen Arbeitsplätzen eine Maske tragen,...
Zahl der Coronapatienten in Bielefelds Krankenhäusern steigt
Innerhalb weniger Tagen hat sich die Zahl der Coronapatienten in den Bielefelder Krankenhäusern fast verdoppelt. Am Dienstag wurden noch 15 Menschen gemeldet, die mit einer Coronainfektion behandelt...