Responsive image

on air: 

Dirk Sluyter
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Klimanotstand in Bielefeld ausgerufen

Der Bielefelder Stadtrat hat am Abend den Klimanotstand ausgerufen. Mit diesem symbolischen Schritt wird erklärt, dass Maßnahmen gegen die Klimakrise höchste Priorität haben sollen. Knapp 300 Fridays for Future Anhänger waren als Zuschauer bei der Ratssitzung dabei. Die überwiegend jungen Aktivisten empfingen die Ratsmitglieder mit einer Sitzblockade im Eingang und machten ihren Forderungen lautstark Druck. Nach anderthalbstündiger Diskussion stimmten SPD, Grüne, Linke sowie Piraten und Bürgernähe für den symbolischen Klimanotstand.