Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Knapp 100 Corona-Tests nach Infektionen an drei Schulen

Es bleibt in Bielefeld bei den drei am Wochenende bekannt gewordenen Corona-Fällen an Schulen. Der Test eines Geschwisterkindes des infizierten 5.Klässlers am Max-Planck-Gymnasium war negativ. Am Mittwoch sollen jetzt rund 100 Schüler und Lehrer im städtischen Testzentrum auf dem ehemaligen Kahmann & Ellerbrock-Gelände an der Feldstraße getestet werden. Damit kann die 9. Klasse am Max-Planck morgen wieder zur Schule gehen. Die betroffene 5. Klasse, drei Lehrer des Gymnasiums und die ermittelten Privatkontakte des infizierten Kindes bleiben in Quarantäne. Auch der Bruder aus Klasse 9 muss sich trotz Negativ-Test weiter isolieren. Insgesamt hätten die drei betroffenen Schulen, neben dem MPG auch die Realschule Heepen und das Berufskolleg Bethel, schnell und richtig reagiert, heißt es heute von der Stadt. Die Zusammenarbeitet mit dem Amt für Schule und dem Gesundheitsamt habe gut funktioniert. Am Wochenende waren rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Gesundheitsamtes damit beschäftigt, Kontakt zu den betroffenen Familien aufzunehmen.Die Stadt prüft jetzt, ob sie zusätzlich zu den 20 neuen Stellen für das Gesundheitsamt noch weitere Mitarbeiter einstellen muss.

Insgesamt sind im August (1. - 17.8.) in Bielefeld 2239 Corona-Tests durchgeführt worden, 94 von ihnen verliefen positiv. Das entspricht einer Quote von 4,2%.

Alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld bekommt ihr hier.

Maskenpflicht fällt an öffentlichen Plätzen in Bielefeld weg
Seit Samstag (19.06.) gilt auf öffentlichen Plätzen in Bielefeld keine Maskenpflicht mehr, etwa in den Fußgängerzonen. Die Inzidenzwerte seien so weit gesunken, dass wir einen weiteren Schritt in...
Polizei im Bürgerpark im Einsatz: "Massive Präsenz hat Wirkung gezeigt"
Nach den turbulenten Partyszenen am vergangenen Wochenende im Bürgerpark ist es dort am Freitagabend (18.06.) vergleichsweise ruhig geblieben. Laut Leitstelle der Polizei hätten sich in der Spitze bis...
Autofahrer rast gegen Ampelmast und flüchtet
Der Fahrer eines Ford Fiesta ist am Freitagabend (18.06.) auf der Jöllenbecker Straße gegen einen Ampelmast gefahren und dann zusammen mit dem Beifahrer geflüchtet. Ein anderer Autofahrer fuhr gegen...
Carl-Severing-Straße in Quelle nach Unfall gesperrt
Die Carl-Severing-Straße in Quelle ist an der Einmündung Borgsenallee aktuell komplett gesperrt.  Dort hat es einen Unfall zwischen Auto und Radfahrer gegeben. Laut Leitstelle der Polizei ist der...
Die Coronalage in Bielefeld am 19. Juni
Am Samstag dem 19.06.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 4,5 ausgewiesen.* Bielefeld befindet sich damit weiter in Inzidenzstufe 1 der...
Ab Mittwoch wohl wieder Erstimpftermine im Bielefelder Impfzentrum
Das Bielefelder Impfzentrum wird wahrscheinlich ab Mittwoch (23. Juni) wieder Erstimpfungen anbieten können. In der kommende Woche würden NRW-weit rund 80.000 Dosen des Herstellers BionTech für...