Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Lehrerstreiks möglich

Am Donnerstag kann es auch in Bielefeld an Schulen und der Uni zu Ausfällen kommen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft ruft zu einem Warnstreik auf. Sie will mit ihren Mitgliedern Druck auf die Arbeitgeber machen, weil die aktuellen Tarifverhandlungen aus ihrer Sicht festgefahren sind. Die streikenden Lehrer in OWL treffen sich in Bielefeld zu einer Demo.  Die Gewerkschaft fordert sechs Prozent mehr Geld, mindestens aber 200 Euro mehr pro Monat.