Responsive image
 
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Leiche in Bad Oeynhausen wurde vor 19 Jahren als vermisst gemeldet

Nachdem im September unter der Terrasse einer Bäckerei in Bad Oeynhausen eine Leiche gefunden worden war, ist jetzt die Identität des Toten klar. Das haben Staatsanwaltschaft Bielefeld und Polizei bekanntgegeben. Demnach handelt es sich um einen 63-Jährigen aus Bad Oeynhausen, der vor fast 19 Jahren als vermisst gemeldet wurde. Die Ermittler gehen davon aus, dass der Mann auch zu dieser Zeit gestorben ist. Nach wie vor gibt es keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. Ende Januar 2001 hatte der damals 63-Jährige seine Wohnung ohne Geld und Ausweis verlassen und war nicht zurückgekehrt. Seine damalige und mittlerweile verstorbene Lebensgefährtin hatte ihn daraufhin als vermisst gemeldet.