Responsive image

on air: 

Bettina Wittemeier
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Linke gegen vierspurigen Ausbau der B 61

Zu den vierspurigen Ausbauplänen der B 61 zwischen Bielefeld und Gütersloh hat es bereits Proteste gegeben. 2.000 Menschen in Isselhorst und Ummeln hatten auf Fahrrädern protestiert. Jetzt hat der Linke-Abgeordnete Straetmanns einen Brief an das Bundesverkehrsministerium geschrieben, mit der Bitte die Ausbaupläne zu verwerfen. Das Geld solle lieber ins Schienennetz und Radwege investiert werden. Die Fahrzeuge würden so nicht reduziert und rund 500 Linden könnten erhalten werden.