Responsive image

on air: 

Stephan Kaiser
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Mehr Delta-Fälle und mehr Infektionen durch Reiserückkehrer

Die Zahl der Delta-Varianten an den Corona-Neuinfektionen nimmt auch in Bielefeld kontinuierlich zu. Seit der ersten Meldung am 21. Juni sind es nun 37 Fälle, die laborbestätigt der zuerst in Indien aufgetretenen Mutation zugeordnet werden.

Die aktuelle. Neuinfektionen insgesamt seien fast zur Hälfte Reiserückkehrerinnen und Reiserückkehrer und fast alle im Alter zwischen 20 bis 30 Jahren, sagte Krisenstabsleiter Ingo Nürnberger. Das zeige deutlich, dass es absolut nötig sei, sich nach dem Urlaub testen zu lassen. Es sei einfach keine gute Idee, aus dem Party-Urlaub zu kommen und direkt in den heimischen Clubs weiter zu feiern. Dazwischen sollte definitiv ein Corona-Test liegen. Das gelte auch für die Rückkehr an den Arbeitsplatz. Hier sei der Test vorm ersten Arbeitstag ja sogar Pflicht.

Und hier bekommt ihr alle Meldungen zur Entwicklung der Coronakrise in Bielefeld.

Betrüger in Malteser-Jacken sammeln in Bielefeld Geld angeblich für Hochwasseropfer
In Bielefeld sind derzeit angebliche Spendensammler vermeintlich im Namen der Malteser unterwegs und sammeln für Hochwasseropfer. Die Malteser warnen vor diesen Betrügern. Geben Sie kein Geld! Ihre...
Update: Impfungen für Kinder ab 12 Jahre im Bielefelder Impfzentrum schon ab Sonntag, 8 Uhr
Ab Sonntag dem 25. Juli können auch Kinder und Jugendliche ab 12 eine Coronaschutzimpfung im Impfzentrum an der Stadthalle bekommen. Für zunächst acht Tage sei das sichergestellt. Am Sonntag ist eine...
Die Coronalage in Bielefeld am 25. Juli
Am Sonntag dem 25.07.2021 wird vom Robert-Koch-Institut für Bielefeld eine vorläufige Corona-Inzidenz von 14,1 (+0,9) ausgewiesen.* NRW-weit beträgt die Inzidenz 17,1 (+0,3). Wegen der konstant...
Corona-Impfaktion am Obersee
Am Sonntag findet erneut eine mobile Sonderimpfaktion in Bielefeld statt. Von 8 bis 20 Uhr wird ohne Termin am Obersee geimpft. Zur Verfügung stehen das Mittel von Biontech und auch der...
Studie der Uni Bielefeld: Wohnungslose von Pandemie sehr betroffen
Wohnungslose Menschen und Personen, die in den entsprechenden Notunterkünften arbeiten, sind besonders gefährdet, sich mit Corona zu infizieren. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie von...
Feuer in Patientenzimmer in Gilead IV, Bielefelder Feuerwehr mit 50 Kräften
Die Bielefelder Feuerwehr musste am Freitagabend einen Zimmerbrand in Bethel löschen. In der psychiatrischen Einrichtung Gilead IV stand um kurz vor 19 Uhr ein Patientenzimmer in Vollbrand, sagte ein...