Responsive image

on air: 

Pascal Haack
---
---
Radio Bielefeld Nachrichten

Verletzte nach Messerangriff am Jahnplatz

Freitagmittag hat es an der Stadtbahnhaltestelle Jahnplatz einen Messerangriff gegeben. Nach Angaben der Polizei wurde eine Frau von einem Mann gezielt mit einem Messer angegriffen und dabei schwer verletzt. Die Polizei Bielefeld geht davon aus, dass Opfer und Täter sich kennen. Sie sollen vorher gestritten haben. Als ein Passant eingriff, wurde er ebenfalls verletzt. Der Täter konnte zunächst fliehen, wurde aber später in der Nähe der U-Bahn Station gefasst. Eine 22-köpfige Mordkommission ermittelt jetzt wegen versuchter Tötung.